Unleash The Archers sagen Europatournee ab

Die Power Metaller UNLEASH THE ARCHERS haben ihre für November und Dezember geplante Europatour abgesagt. Aufgrund der unterschiedlichen Corona-Regelungen innerhalb der europäischen Länder und der ständigen möglichen Änderung der Vorschriften sah sich die Band gezwungen, auf die Tour zu verzichten. Man wolle die Konzertreise nicht mittendrin abbrechen und auch nicht das Risiko eingehen, irgendwo zu stranden. Momentan gibt es noch keine Pläne für Neuansetzungen der Termine. Ursprünglich wollten die Kanadier 2022 eine Livepause einlegen, um neues Material zu schreiben. Diese Pläne werden sie nun überdenken.

Sängerin Brittney Slayes dazu:
„Ich habe das Gefühl, dass wir in dieser Sache durch alle Phasen der Trauer gegangen sind… Und ich sage das nicht leichtfertig. Verleugnung, Wut, Verhandlung, Depression, und schließlich Akzeptanz. Wir wollten diese Tour so gerne machen. Wir versuchen alles, um unsere Fans glücklich zu machen, aber wir hoffen, dass sie verstehen werden, warum wir absagen mussten. Es tut uns so leid für alle Veranstalter, die Supportbands Striker und NorthTale und natürlich für unsere Fans. Wir hoffen, dass wir einen Weg finden, das sehr bald wieder gut zu machen.“

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 20. Oktober 2021 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: