CHVE (Colin H. van Eeckhout von Amenra) unterschreibt bei Relapse Records

CHVE (Colin H. van Eeckhout von Amenra) unterschreibt bei Relapse Records für die Veröffentlichung eines neuen Soloalbums im Jahr 2024.

CHVE wird im kommenden Film „Skunk“ zu sehen sein, der am 27. Januar 2024 auf dem Filmfestival Oostende Premiere feiert. Die belgische Zeitung De Standaard wählte „Skunk“ zu „einem der besten Filme des Frühjahrs 2024.“

Für Colin ist CHVE die Gelegenheit, seine kreative Freiheit voll auszuschöpfen und zu experimentieren. Die Musik wird nicht im Metal-Bereich angesiedelt sein.

Mit deiner Hauptband gibt es eine Menge Kästchen und Erwartungen zu erfüllen„, sagt Colin. „Wenn man allein ist, kann man machen, was man will. Aber in gewisser Weise verlangt die Soloarbeit mehr von mir ab. Wenn ich auf mich allein gestellt bin, fällt plötzlich alles auf mich zurück. Das ist sehr konfrontativ. Als Kind hatte ich Angst vor dem Versagen, und das bleibt in einem drin. Aber wenn man Erfolg hat und etwas aufbauen kann, dann stärkt das das Selbstwertgefühl.“

CHVE


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert