Immortal: Ab Januar im Studio

Die norwegische Black-Metal-Größe IMMORTAL gibt bekannt, dass sie ab Januar 2017 mit den Aufnahmen ihres neunten Albums beginnen wird.

Es wird sich dabei um das erste IMMORTAL-Album ohne Sänger Abbath handeln, der die Band 2014 nach einem Rechtsstreit verließ und nun ein selbstbetiteltes Projekt betreibt. Die Vocals auf dem neuen Album wird IMMORTAL-Gitarrist Demonaz übernehmen.

Über den Titel der Platte schweigen sich IMMORTAL noch aus, geben aber bereits die Namen der Songs bekannt, die sich darauf befinden werden: „Northern Chaos Gods“, „Into Battle Ride“, „Gates To Blashyrkh“, „Blacker Of Worlds“, „Where Mountains Rise“, „Grim And Dark“, „Called To Ice“, „Ravendark“.

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »