Machine Head: zweistündige Proberaum-Live-Show online

Zum 25-jährigen Release-Jubiläum ihres Debüts „Burn My Eyes“ haben MACHINE HEAD im Jahr 2019 das 1994er-Lineup mit Gitarrist Logan Mader und Drummer Chris Kontos (ohne Original-Bassist Adam Duce) zusammengetrommelt, um den Geburtstag der ersten Platte mit einer internationalen Tour zu feiern. Durch die Coronapandemie wurden die Feierlichkeiten in die Länge gezogen. Nun hat ebenjene Besetzung – erneut vervollständigt vom aktuellen Bassist Jared MacEachern – am 7. August ein Livestream-Konzert aus dem Proberaum von MACHINE HEAD übertragen. In dem knapp zweistündigen Set haben Bandkopf Robb Flynn und seine Kollegen „Burn My Eyes“ komplett gespielt sowie einige Cover-Songs live selten berücksichtigte Tracks dargeboten. Wer möchte, kann die Band hier via PayPal unterstützen.

Tracklist:
0:00:00 Welcome and Beers Up!
0:04:22 Davidian
0:10:15 Old
0:15:22 Alan’s on Fire (Poison Idea cover)
0:22:09 A Thousand Lies
0:30:55 None But My Own
0:38:20 Rage to Overcome (w/“Wrong“ Sawyer intro)
0:44:16 My Misery
0:54:39 Death Church
1:00:57 The Frontlines
1:11:17 A Nation On Fire
1:17:53 Blood for Blood
1:26:55 Hard Times (Cro-Mags cover)
1:29:42 I’m Your God Now
1:36:19 Thunderkiss ’65 (White Zombie cover)
1:38:37 A Lesson in Violence (Exodus cover)
1:41:24 Creeping Death (Metallica cover)
1:45:10 Burn My Eyes Certified Gold in the UK! Gold disc presentation
1:49:16 Fuck It All

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »