Paradise Lost: Studiogang für Juni geplant

Kaum ist der Release der „Tragic Illusion 25“-Compilation Vergangenheit, denken die britischen Gothic-Vorreiter PARADISE LOST auch schon an ein neues Album. „Wir werden direkt nach der Jubiläumstour mit dem Schreiben beginnen“, berichtet Gitarrist Greg Mackintosh. „Das heißt, wir werden etwa im Juni ins Studio gehen und im Herbst dann erneut auf Tour.“

Zur offiziellen Website »