Suldusk: Blackened-Folk-Solokünstlerin kündigt erstes Album an

SULDUSK, das Soloprojekt der Australierin Emily Highfield, steht seit kurzem bei Northern Silence Productions unter Vertrag. Ihr Debüt „Lunar Falls“, auf welchem die Einzelkünstlerin mithilfe einiger Gastmusiker Atmospheric Black Metal mit Post-Rock und Dark-Folk vermischen will, erscheint am 12. April 2019 über das Label. Auf das Artwork und die Tracklist könnt ihr schon jetzt einen Blick werfen:

01. Eleos
02. Solus Ipse
03. The Elm
04. Aphasia
05. Three Rivers
06. Autumnal Resolve
07. Catacombs
08. Nazaré
09. Drogue
10. Sovran Shrine

Zur Facebook Seite »