Udo Dirkschneider veröffentlicht deutschsprachiges Wolfsheim-Cover

Ex-Accept-Frontmann UDO DIRKSCHNEIDER singt erstmals auf Deutsch: Mit „Kein Zurück“, einem Cover der deutschen Synth-Pop-Größe Wolfsheim, gibt es eine neue Single aus seinem kommenden Solo-Album „My Way“. Darauf covert Dirkschneider verschiedene Songs anderer Acts, die ihm viel bedeuten. Die Spannbreite reicht dabei von Tina Turner bis Motörhead. Die Platte erscheint am 22. April über Atomic Fire Records. Über „Kein Zurück“ sagt Dirkschneider:

„Als ich den Song zum ersten Mal im Radio gehört habe, hat er mich unmittelbar gepackt. Ich habe mich von den Worten sofort verstanden gefühlt. Fast kam es mir vor, als ob der Text von meiner Karriere erzählt, von meinen Hochs und Tiefs, von all den guten und schlechten Erfahrungen, die man so macht. Wer das Musikerleben wählt, für den gibt es einfach ‚kein Zurück‘ mehr. Bei dem Song singe ich zum ersten Mal in meiner Muttersprache – das war anfangs eine wirkliche Überwindung für mich, aber zugleich auch eine echt tolle Erfahrung.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert