Review Mono Inc. – After The War (Single)

MONO INC. geistern seit einiger Zeit als aufstrebende Truppe durch die dark bzw. alternative rockende Szene, eine Einladung zur Tour mit Unheilig scheint nur die logische Konsequenz, nachdem man selber auf seiner ersten Headliner-Tour die Clubs bis zum Bersten gefüllt hat und dort mit eingängigem Düsterrock eingeheizt hat.

Für den August ist das sechste Studioalbum angekündigt und wie es sich für eine Band mit erhöhtem Aufmerksamkeitspotential gehört, steht ein paar Monate vorher eine Single in den Startlöchern. Vier Songs hat man auf Scheibe gebannt, wobei der Titletrack einmal in normaler und einmal in ausgedehnter („extended“) Version zu hören ist. Natürlich will man dieses Werk anständig unter die Leute bringen und so befindet sich neben dem Albumtrack „No More Fear“ mit „The Promise“ auch ein Song auf „After The War“, der sonst nicht erscheinen wird. Von den drei Liedern zwar meiner Meinung der schwächste Song, aber da die anderen beiden qualitativ die Latte hoch legen, ist dies sicherlich zu verschmerzen. Geboten bekommt man Songs, die sich im unteren Midtempo bewegen und ganz viel Wert auf eingängige Melodien legen, die man spätestens nach einem Durchgang locker mitsummen kann. Dabei wird absolut kein unnötiger Ballast mitgeschleppt, jedes Instrument spielt ausgesprochen songdienlich, alles wird dem Lied an sich untergeordnet.

Das geht im Falle von MONO INC. nun schon eine erstaunlich lange Zeit richtig gut. Mal sehen, wann die Hamburger sich auf die Fährten von Unheilig begeben und beginnen, unter dem Strich belanglose, dafür aber umso massentauglichere Ware abzuliefern. Mir gefallen die drei Songs sehr gut, ob sich alleine wegen „The Promise“ und der verkürzten Wartezeit bis zum Album eine Anschaffung dringend gebietet, weiß ich aber nicht. Man könnte stattdessen eine Menge anderer Musik hören und dann im Spätsommer die volle Ladung mitnehmen.

Keine Wertung

Publiziert am von Jan Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.