BLECH Folge 7: Von Szeneausstiegen und U-Boot-Metaller*innen – was kommt nach der Metalszene?

Was passiert eigentlich, wenn Menschen keinen Bock mehr auf Metal haben? Lassen sie die Szene ganz hinter sich oder gibt es einen Teil in ihnen, der den schwermetallischen Klängen doch irgendwie verhaftet bleibt?

Für die siebte Folge BLECH haben wir mit Freund*innen und Bekannten gesprochen, die der Metalszene den Rücken gekehrt haben: Was hat sie dazu bewegt? Wann kamen die Haare ab? Welche Musik hören sie jetzt? Lassen sich eine Band und Care-Arbeit vereinbaren? Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es zwischen Fußball-Fankultur und Metaller*innen-Leben? Und ist Szenezugehörigkeit nicht viel eher ein Spektrum als ein On-/Off-Schalter?

Darüber hinaus haben wir uns natürlich auch in unseren eigenen Biografien umgeschaut: Wann hat Justus am meisten mit dem Metal gefremdelt und wie erging es Martina während ihrer Berliner Goth-Electro-Phase? Was passierte während unserer Begegnung mit Gaahl in Bergen und was sagen Justus‘ Darkthrone-Träume über sein Unterbewusstsein aus?

BLECH auf gängigen Podcast-Plattformen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com zu laden.

Inhalt laden


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von widget.deezer.com zu laden.

Inhalt laden


Lust auf mehr? HIER findest du alle Folgen im Überblick:


Du willst uns FEEDBACK geben?

Gerne! Unsere Podcaster erreichst du per Mail unter blech@metal1.info oder öffentlich über die Kommentarfunktion!

Geschrieben am

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: