Abermals Sängerwechsel bei Born From Pain

Die Hardcorler BORN FROM PAIN mussten folgendes Statement zur Sängersituation in der Band bekanntgeben:

„Nach einer langen Zeit, in der wir nicht wussten, was mit Kevins Stimmsituation passiert, hat ihm ein Doktor nun empfohlen, das Shouting bei BORN FROM PAIN einzustellen. Die nächsten Shows hätten seine Stimmbänder für das ganze Leben beeinträchtigt und er war offensichtlich nicht bereicht, das Risiko einzugehen. Unsere Wahl fiel letztendlich auf Bassist Rob Franssen, der schon bei Bands wie Feeding The Fire, Bloodsport und Backdraft ins Micro brüllte.“

Nun wird nach einem permanenten Mitglied gesucht, das den Dicksaiter bedienen möchte.