Amon Amarth eröffnen interaktiven Fanclub

AMON AMARTH haben ihren eigenen interaktiven Fanclub namens Mobile Backstage für Smartphones, Facebook und das Web gestartet. „This will allow us to have a more direct communication with our fans, and will speed up the information process for everything such as news and tour dates, as well as give our fans some special peeks behind the scenes of future tours and festivals,“ erklärt Johan Hegg.

„When we first thought of creating our own app, we pretty soon realized that the mobile backstage solution was the right thing for us. It’s a combination of mobile and Facebook apps and a web interface that creates a digital fan club and allows us to reach all our fans no matter where they are,“ führt Fredrik Andersson weiter aus.

Mit Mobile Backstage können AMON AMARTH und ihre Fans News, Bilder, Videos, Audioclips und Nachrichten in einem persönlichem Umfeld austauschen, ohne Sozialnetzwerke nutzen zu müssen. Fans können anderen Fans Nachrichten schicken, Gigs suchen und ihre Teilnahme bestätigen, sehen, wo sich andere Fans aufhalten, ihre Onlineposts anschauen, Musik hören und kaufen und Tickets erstehen.

Wer sich das Ganze mal ansehen will, ist hier richtig.