Avantasia: Arjen Lucassen mit dabei

AVANTASIA Schöpfer Tobias Sammet verkündet seinen nächsten Gast: Arjen A. Lucassen (Ayreon, ex-Vengeance).

„Der Mann war für mich immer so etwas, wie Klaas Klever für Dagobert Duck: Ein hartnäckiger Konkurrent; in unserem Fall wenn es ums Produzieren von Rockopern geht. Und wenn man seinen Feind nicht besiegen kann, verbündet man sich am besten mit ihm! Also habe ich dem Übel Tür und Tor geöffnet und mir kurzerhand quasi die Pest, also zumindest die Konkurrenz, ins Avantasia-Haus geholt, ha! Im Ernst, in Wahrheit ist diese ‚Pest‘ in unserem Fall nicht nur ein ausgezeichneter Gitarrist und Musiker, sondern auch einer der liebenswertesten, nettesten und coolsten Kollegen, die ich je kennenlernen durfte. Direkt nachdem er von einem Einkaufsbummel aus dem Jahr 2912 zurückgekehrt war (wo er anscheinend neue Hosen und Stiefel ergattern konnte), ist er ins Studio gekommen, um zur neuen Avantasia-Scheibe „The Mystery Of Time“ ein paar Leads beizusteuern: Ayreon Mastermind Arjen Anthony Lucassen“, kommentiert Sammet. Scherzhaft fügt er hinzu: „Arjen, wenn Du das hier liest: Geile Hose! Ich hoffe, Du hattest schöne Weihnachten, und ich wünsche Dir ein gesundes und frohes Jahr 200110010013! Groetjes, Tobi“