Bent Sea: Projekt von Dirk Verbeuren (Megadeth) stellt neuen Song vor

Megadeth-Drummer Dirk Verbeuren hat mit seinem Nebenprojekt BENT SEA einen neuen Track veröffentlicht. Das Stück mit dem Titel „Nothing Blasts Forever“ ist das dritte einer Song-Serie namens „Instagrind“. Den Gesang hat Richard Johnson von Drugs Of Faith übernommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vor drei Monaten veröffentlichte Verbeuren mit „Grind To A Halt“ den ersten „Instagrind“-Song von BENT SEA – eine Zusammenarbeit mit Midnight-Mastermind Athenar am Mikrofon. Im Anschluss folgte „Sycophant Legions“, das mit Petri Eskelinen von Feastem auf dem Gesangsposten und Jesper Liveröd von Nasum am Bass aufgenommen wurde.

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 31. August 2020 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: