Cannibal Corpse mit Charterfolg

Torture, das neue Studioalbum der amerikanischen Death Metal-Ikonen CANNIBAL CORPSE, verkaufte sich in ihrem Heimatland in der ersten Woche 9.594 Mal, was der Band einen Einstieg auf Platz 38 in die Billboard Top 200 Charts verschaffte, der höchste in ihrer bisherigen Karriere! Torture landete außerdem auf #7 in den Billboard Top Independent Album Charts, auf #4 in den Billboard Top Hard Music Albums Charts und auf #32 Billboard Top Current Albums Charts.

In Kanada ging es für Torture rauf auf die 29 in den Top 200 Current Charts, auf #2 in den Hard Music Charts und auf #90 in den Digital Album Charts.

In Europa konnten ebenfalls große Erfolge verzeichnet werden: Platz 40 in den deutschen und österreichischen Top 100, Platz 33 in den deutschen MSH Charts (Media Markt und Saturn), Platz 72 in der Schweiz, Platz 37 in Schweden und Platz 84 in Dänemark. In Finnland ging es in den nationalen Albumcharts hoch auf die 35, während in den Charts der Independent Record Stores sogar Platz 7 verbucht werden konnte.

Torture verkaufte in England in der ersten Woche 1.215 Einheiten und erreichte so einen unglaublichen Platz 5 in den UK Metal Charts, #18 in den UK Indie Charts und #126 in den UK Top 200 Charts. Torture konnte in Benelux und Frankreich ebenfalls die Top 200 auf den Plätzen 157 bzw. 129 knacken.