Deep Purple: Don Airey über neues Album und Tour

Die britischen Hard-Rock-Legenden DEEP PURPLE veröffentlichen mit „InFinite“ am 07.04.2017 via earMusic ihr neues Album.

Keyboarder Don Airey äußerte sich wie folgt über den Stil der Platte besonders im Vergleich zum Vorgänger „Now What?!“:

„[It was] recorded in the same studio in Nashville [as ‚Now What?!‘], [and] with the same producer. It’s a little heavier than the last one. It’s a bit more prog, as we say in England. I think it’s gonna surprise a lot of people. It surprised me when I heard it. [Laughs] I mean, it really did.“

Weiterhin wurde Airey gefragt, ob die anstehende Tour unter dem Namen „Long Goodbye Tour“ das Ende der Band bedeuten würde. Dazu sagte er Folgendes:

„Well, we’ve got two years of touring coming up. Whether there’ll be anything beyond that, time will tell. As Bruce Payne, our manager, said, never say never. But we’ll just have to see. I just heard about Ozzy Osbourne not facing up to retirement very well. He’s going, ‚What am I gonna do?‘ You know, this is what we do, and if people still want you to do it and you can do it, well, let’s do it.“

Seht hier das Interview mit Don Airey in Video-Form:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 3. Februar 2017 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: