Fen haben neue Label-Heimat

Wie das Label jetzt bekannt gegeben hat, hat das englische Post-Black-Metal-Trio FEN einen Vertrag mit Prophecy Productions unterzeichnet. Mittlerweile kann die Band auf fünf Alben, zwei EPs und zwei Split-Veröffentlichungen zurückblicken. Im März werden die Musiker ins Studio gehen, um ihr sechstes Album aufzunehmen. Im September werden FEN beim Prophecy Fest in der Balver Höhle zu sehen sein.

Sänger/Gitarrist The Watcher kommentiert: „Prophecy sind zweifellos führend, wenn es darum geht, den Höhepunkt der atmosphärischen Musik zu repräsentieren und zu veröffentlichen – ob es nun um Black Metal, Folk, Akustik oder Sounds außerhalb eines geeigneten Genre-Tags geht, ihr Ethos war schon immer mit Material verbunden, das den Hörer wirklich in die Welt des Künstlers zieht. Wir von Fen haben alle schon lange den Output von Prophecy bewundert, und es ist eine Ehre für uns, in ihre Liste aufgenommen zu werden, Schulter an Schulter mit einigen der zukunftsweisendsten Acts, die von der extremen Metal-Szene geboren wurden.“


Geschrieben am 20. Februar 2019 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: