Foo Fighters: Dave Grohl arbeitet an Dream-Widow-Album

Nachdem die FOO FIGHTERS vor wenigen Tagen den Song „March Of The Insane“ unter dem Namen der fiktiven Death-Metal-Band Dream Widow veröffentlicht haben, kündigt Frontmann Dave Grohl nun ein komplettes Dream-Widow-Album an. In einem Interview mit Rolling Stone ließ Grohl verlauten, bis zum 25. Februar ein vollständiges Album der ominösen Band veröffentlichen zu wollen. An diesem Tag kommt die Horrorkomödie „Studio 666“ in die Kinos, in dem die FOO FIGHTERS die Hauptrollen spielen. Die Band Dream Widow sowie ihr verschollenes Album spielen eine entscheidende Rolle im Film, schließlich wollen die FOO FIGHTERS im ehemaligen Studio der Death-Metal-Band ihr 10. Album aufnehmen und werden dabei mit dämonischen Mächten konfrontiert.

Hört und seht hier nochmal den ersten Dream-Widow-Song „March Of The Insane“ sowie den Trailer von „Studio 666“:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.