Hatebreed: Viele Infos zum neuen Album

Die Connecticut Hardcore-Ikonen HATEBRRED werden ihr neues Studioalbum „The Divinity Of Purpose“ am 25. Januar 2013 veröffentlichen. Das bisher sechste HATEBREED-Release ist außerdem das erste für die neuen Labelpartner Nuclear Blast (Europa und weitere internationale Territorien) und Razor & Tie (Nordamerika).

Die Band enthüllt außerdem das Cover zu „The Divinity Of Purpose“, das von Eliran Kantor entworfen und gestaltet wurde. „The Divinity Of Purpose“ wurde sowohl von der Band selbst als auch von Zeuss (Suicide Silence, All That Remains, Shadows Fall) und Josh Wilbur (Lamb Of God, Avenged Sevenfold) co-produziert. Wilbur besorgte außerdem auch den Mix.

Das Album stellt den Nachfolger des selbstbetitelten Album sowie der Cover-Scheibe „For The Lions“ (beide 2009) dar. HATEBREED werden zu „The Divinity Of Purpose“ ausgiebig bis weit in 2014 hinein touren. Im Januar 2013 geht es als Headliner der EMP Persistence Tour durch Europa.