Jon Schaffer (Iced Earth) arbeitet wieder mit Ex-Sänger Matt Barlow

Jon Schaffer (Iced Earth, Demons & Wizards) hat sich mit Matt Barlow, dem ehemaligen Iced-Earth-Sänger, zusammengeschlossen, um als SCHAFFER/BARLOW PROJECT ein Weihnachtsalbum aufzunehmen. Die „Winter Nights“ betitelte Platte ist die erste Zusammenarbeit der beiden Musiker seit dem 2008er Iced-Earth-Album „The Crucible Of Man: Something Wicked Part 2“ und soll eine Reihe klassischer Weihnachtslieder, ergänzt durch zwei Iced-Earth-Songs, enthalten. Eine Veröffentlichung als digitaler Download ist für Mitte November geplant. Bis zum Ende des Jahres soll „Winter Nights“ ebenfalls als CD und in diversen Vinyl-Varianten erscheinen, wenn es die durch die Coronapandemie bedingten Umstände in der Produktionskette zulassen. Eine jüngst ins Leben gerufene Kickstarter-Kampagne, die noch bis zum 16. September läuft, hat ihr Finanzierungsziel von 15.000 US-Dollar heute bereits um fast das Dreifache überschritten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kickstarter.com zu laden.

Inhalt laden

„Winter Nights“ – Tracklist:
We Three Kings
Silent Night
Do You Hear What I Hear?
Little Drummer Boy
I Died For You (Winter 2020)
Watching Over Me (Winter 2020)
Silent Night (Traditional)

Cover-Artwork von Sun Khamunaki:

Zur offiziellen Website »