Led Zeppelin-Gitarrist veröffentlicht CD

LED ZEPPELIN-Gitarrist Jimmy Page kündigte via Facebook an, dass er am 20. März 2012 eine neue Platte namens „Lucifer Rising And Other Sound Tracks“ veröffentlicht hat. Dort sind neben der Titelmusik zu „Lucifer Rising“ aus dem Jahr 1972 noch weitere Tracks enthalten, die Page in den 70er Jahren in seinem eigenen Studio aufgenommen hat. Für die etwas verspätete Veröffentlichung wurden sämtliche Stücke nochmals überarbeitet. Page selbst nennt die Werke „ein musikalisches Tagebuch voller avantgardistischer Kompositionen und Experimente“.

Ursprünglich wurde der von Page komponierte Soundtrack nicht für den Film verwendet, da Regisseur Kenneth Anger mit dem Ergebnis nicht zufrieden war. Wer die Musik rund 40 Jahre nach dem Start von „Lucifer Rising“ hören möchte, kann die CD hier bestellen: http://www.jimmypage.com