Machine Head kündigen Debüt-Jubiläumstour an

Im jahr 1994 veröffentlichten die amerikanischen Thrash-Metaller MACHINE HEAD ihr hochgelobtes Debüt „Burn My Eyes“. Wie kürzlich angeküdnigt wurde, wird die Band das 25. Jubiläum der Platte mit einer groß angelegten Tour feiern, die sie im Oktober und November durch weite Teile Europas führen wird. Geplant sind dreistündige Shows ohne Vorbands, im Zuge derer zuerst einige Klassiker-Tracks und anschließend das Debütalbum in voller Länge gespielt werden sollen. Im letzteren Teil der Shows werden außerdem Logan Mader die Gitarre und Chris Kontos die Drums spielen – wie sie es damals auf dem Debüt getan haben.

Im Anschluss findet ihr sämtliche Tourtermine:

Okt. 05 – Deutschland, Freiburg Sick Arena Musikclub
Okt. 07 – Niederlande, Tilburg 013
Okt. 09 – Dänemark, Kopenhagen Amager Bio
Okt. 11 – Deutschland, Würzburg Posthalle
Okt. 12 – Deutschland, Leipzig Haus Auensee
Okt. 14 – Deutschland, Bochum Ruhr Congress
Okt. 15 – Deutschland, München Zenith
Okt. 16 – Österreich, Wien Gasometer
Okt. 18 – Polen, Gdansk B90
Okt. 19 – Polen, Warschau Progressja
Okt. 20 – Ungarn, Budapest Baba Negra
Okt. 22 – Schweiz, Zürich Komplex
Okt. 23 – Frankreich, Lyon Le Radiant
Okt. 25 – Italien, Milan Live Club
Okt. 26 – Italien, Padova Hall
Okt. 27 – Luxemburg, Lux Expo
Okt. 29 – Frankreich, Paris Le Trianon
Okt. 31 – Belgien, Brüssel Forest National
Nov. 02 – UK, London O2 Academy Brixton
Nov. 04 – UK, Manchester O2 Victoria Warehouse
Nov. 05 – UK, Glasgow O2 Academy
Nov. 07 – UK, Belfast Telegraph Building
Nov. 08 – Irland, Dublin Olympia Theatre