Nähere Infos zum „Catch 22“-Re-Release von Hypocrisy

Der Re-Release vom 2002er Album „Catch 22“ erscheint, wie nun bekannt geworden, am 9. Mai via Nuclear Blast. Mastermind Peter Tägtgren hat alle Gitarrenparts und seinen gesamten Gesang neu aufgenommen und den Rest nochmal neu gemixt und gemastert. Als kleiner Bonustrack ist der „Japan-only“-Song „Nowhere To Run“ enthalten.

Tracklist:

01. Don’t Judge Me
02. Destroyed
03. Edge of Madness
04. A Public Puppet
05. Uncontrolled
06. Turn The Page
07. Hatred
08. Another Dead End (For Another Dead Man)
09. Seeds Of The Chosen One
10. All Turns Black
11. Nowhere To Run (Bonus-Track)