Nick Menza: Warum ich nicht zu Megadeth zurückgekehrt bin

Der frühere Schlagzeuger von MEGADETH, Nick Menza, hat ein Statement veröffentlicht und erklärt, warum er nicht zu den US-Thrashern zurückgekehrt ist: “An meine Fans: Ich weiß, dass ich euch enttäuscht habe, als Marty Friedman und ich nicht in die Band zurückgekehrt sind. Ich war absolut bereit und total aufgeregt, wir haben bei Dave Mustaine gejammt und es war richtig cool. Kurz darauf haben wir uns mit unserem alten Manager getroffen und Dave schickte mir fünf Songs, für die ich die Drums ausarbeiten sollte. Daraufhin bekam ich ein abolut inakzeptables Angebot, welches zeigte, dass ich der Band gar nichts bedeute. Dave hat meine Mail-Anfragen blockiert, seine Telefonnummer geändert, so dass ich ihn nicht mehr erreichen konnte und schließlich warf er den Manager raus.”

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von Jan Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert