Scorpions treten vom Rücktritt zurück

Was viele böse Zungen von Anfang an erwartet und Fans seit langem erhofft hatten, wird Wirklichkeit: Die Abschiedstournee der SCORPIONS war kein Abschied, sondern nur ein großes Schwungholen.

Klaus Meine (Gesang) erklärte sich gegenüber dem Classic Rock-Magazine wie folgt:
“As the emotion built, it [not retiring] became a gradual decision. It’s one thing to say, ‘This is going to be the end of the Scorpions’ and another to do it. Our Sting In The Tail album [2010] was such a success that a whole new generation of fans joined the party. It was amazing. And you know that with all the best parties it’s sometimes hard to find the door?”

Inzwischen habe die Band, so Meine weiter, bereits Pläne für ein Album, das alte, nie fertig geschriebene und dementsprechend unveröffentlichte Tracks aus den 80ern enthalten soll. Aber auch an ganz neuem Material werde gearbeitet. Zudem werde es vielleicht eine filmische Dokumentation über die Bandgeschichte geben.


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von Marc Lengowski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.