Tankard enthüllen Artwork

Zum 35-jährigen Band-Jubiläum beschenken die Frankfurter Kult-Thrasher TANKARD sich selbst und ihre Fans mit dem mittlerweile 17. Studioalbum namens „One Foot In The Grave“, das am 2. Juni via Nuclear Blast in die Läden kommt. Nun hat das Quartett das Cover-Artwork der Platte präsentiert und kommentiert:

„Damit feiert auch unser kultiges Bandmaskottchen, das TANKARD-Alien, seine Rückkehr nach rund 13 Jahren Abstinenz. Das Alien wurde 1989 mit der ‚Alien-EP‘ geboren und zierte seit dem fünf Plattencover, zuletzt das 2004er Album ‚Beast Of Bourbon‘. Es ist zudem der Namensgeber unseres Fanclubs ‚Maniac Aliens‘.
Die Gestaltung des Covers lag wieder in den Händen von Patrick Strogulski, der ein Zögling des ehemaligen TANKARD-Coverzeichners Sebastian Krüger ist. Patrick war bereits für die letzten beiden Cover (‚A Girl Called Cerveza‘ und ‚R.I.B.‘) verantwortlich.“

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »