Terrorgruppe: Neues Album „Tiergarten“ und Tour

2004 zu Grabe getragen, schließlich 2014 wieder auferstanden: Die TERRORGRUPPE, eine der einflußreichsten Deutschpunkbands der 90er und Erfinder des Aggropop, ist zurück. Nach einigen Livedates im Jahr 2014 ist es am 15.1.2016 endlich soweit und die Band veröffentlicht mit „Tiergarten“ ihr erstes Studioalbum seit dem 2003 erschienenen „Fundamental“.

Bereits jetzt gibt es mit „Wie es der Staat mag“ eine Singleauskopplung, inklusive blutigem Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und wie es sich gehört, geht die TERRORGRUPPE im Anschluss an das Release auf eine ausgedehnte Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz:

29.01.2016 Berlin, Lido
04.02.2016 München, Technikum
05.02.2016 A-Wien, Arena
06.02.2016 Schweinfurt, Stattbahnhof
10.02.2016 Rostock, M.A.U. Club
11.02.2016 Hamburg, Knust
12.02.2016 Münster, Skaters Palace
13.02.2016 Braunschweig, B58
18.02.2016 Jena, Kassablanca
19.02.2016 Wiesbaden, Schlachthof
20.02.2016 Köln, Underground
21.02.2016 Chemnitz, Atomino
25.02.2016 Bielefeld, Forum-Kamp
26.02.2016 Kiel, Pumpe
27.02.2016 Bremen, Schlachthof
03.03.2016 Stuttgart, Im Wizemann
04.03.2016 CH-St. Gallen, Kugl
05.03.2016 CH-Solothurn, Kofmehl
06.03.2016 A-Innsbruck, Hafen
09.03.2016 Nürnberg, Hirsch
11.03.2016 A-Linz, Posthof
18.03.2016 Leipzig, Werk 2
19.03.2016 Essen, Turock
20.03.2016 Koblenz, Circus Maximus

 

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »