Thornhill: Einbruch in Proberaum – Gear und Merch im Wert von 100.000 $ entwendet

Für die australische Progressive-Metal-Truppe THORNHILL wurde der Alptraum jeder Band zur Realität: Während der vergangenen Tage machten sich Einbrecher am Proberaum der Band zu schaffen und entwendeten Instrumente, Gear, Merch und persönliche Gegenstände im Wert von ungefähr 100.000 $. Da von der Versicherung des Quartetts keine Zahlung zu erwarten ist, bittet die Band ihre Fans um Unterstützung und hat entsprechend eine Gofundme-Kampagne eingerichtet.

Das komplette Statement ist dem Instagram-Kanal der Australier zu entnehmen:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Thornhill (@thornhillmelb)

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert