Versengold auf Tour

VERSENGOLD prägt seit Jahren seinen einzigartigen und unverwechselbaren Stil, den Mittelalter-Folk. Dabei setzt das Quintett auf zwei Zutaten, die den eingängigen, treibenden und überaus tanzbaren Charakter seines szeneübergreifend bekannten Repertoires ausmachen: Deutschsprachiges Textwerk aus der eigenen Feder und ausschließlich eigene Kompositionen.
2013 sind sie wieder unterwegs, mit ihrem brandneuen Album „Im Namen des Folkes“ im Gepäck.

„Im Namen des Folkes“-Tour 2013

22.03. München – Spektaculum Mundi
26.04. Dresden – Puschkin
27.04. Ingolstadt – Westpark (Doppelkonzert mit NACHTGESCHREI)
03.05. Wuppertal – Live Club Barmen
11.05. Bremen – Tivoli
17.05. Hamburg – Logo

Karten für alle Städte außer München gibts hier: http://versengold.extratix.de/
Für München gibt es die Tickets direkt über die Seite des Clubs (http://www.spectaculum-mundi.de).