Vision Of Disorder haben eine neue Labelheimat

Die Metal-/Hardcore-Veteranen von VISIONS OF DISORDER (aka V.O.D.) haben einen Vertrag mit Candlelight Records unterschrieben. Die Band wird nächsten Monat mit Producer Will Putney (Shadows Fall, Suicide Silence) ins Studio gehen, um eine neue Platte einzuprügeln.