Volbeat geben Albumtitel bekannt

Die dänischen Metaller von VOLBEAT haben die Arbeiten zu ihrem neuen Studioalbum komplett – und lassen nicht auf den Albumtitel warten. „Guitar Gangsters & Cadillac Blood“ enthält 13 Songs und einige Überraschungen: die Coverversionen von Hank Williams´s „I´m So Lonesome I Could Cry“ und Kitty Wells´ „Making Belive“, welcher von der Version von Social Distortion des gleichen Tracks beeinflusst wurde und zu guter Letzt den Gastauftritt eines – noch nicht genannten – Sängers auf dem Song „Mary Ann´s Place“, welcher die Story von „Danny & Lucy“, „Fire Song“ und „Mr and Mrs Ness“ der vorherigen Alben fortsetzt.