Volbeat gewinnen „Echo“

Am 27. März fand in Berlin die Echo-Preisverleihung der Deutschen Phono-Akademie statt. In der Kategorie „Rock/Alternative International“ konnten sich die Dänen VOLBEAT gegen die ebenfalls nominierten 30 Seconds To Mars, Placebo, Imagine Dragons und Black Sabbath durchsetzen.

Das aktuelle Album „Outlaw Gentlemen & Shady Ladies“ schaffte es letztes Jahr in mehreren Ländern (darunter auch Deutschland) auf Platz 1 der Charts.

Zur offiziellen Website »