Vreid: Erste Infos zum vierten Album

Die Pechschwarze Brigade von VREID haben jüngst auf ihrer Myspace Seite die ersten Informationen zum vierten Werk verkündet.So wurde bereits im Mai das Schlagzeug und der Bass komplett, und die Gitarren, sowie der Gesang zum Teil aufgenommen.
Das Songwriting ist ebenfalls abgeschlossen und behandelt erneut den zweiten Weltkrieg in Norwegen und seine Auswirkungen.

Bis Oktober will die Band ihre Aufnahmen beendet haben und das Album im Januar unter das Volk bringen.

Die ersten drei Songtitel wurden ebenfalls schon verraten. Sie lauten: „Alarm“, „Blücher“ und „Speak Goddamnitt“.

Weitere Informationen sollen in den nächsten Wochen folgen.


Geschrieben am 31. Juli 2008 von Steffen Döll


Alle News vom heutigen Tag


Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: