Alice Cooper: Stoff für zwei Alben geschrieben

Während der Corona-Pandemie waren die Protagonisten von ALICE COOPER anscheinend äußerst umtriebig und haben Material für ganze zwei Alben zusammengetragen. In einem Interview mit dem Rolling Stone verriet die 74-jährige Rocklegende folgendes:

Wir konnten 18 Monate lang nicht auf Tournee gehen, was sollen Musiker also tun? Nun, sie werden Songs schreiben. Jeder hat ein Studio in seinem Haus. Also schrieben wir Songs und machten Demos. Und am Ende der ganzen Sache habe ich mich mit Bob in Verbindung gesetzt und gesagt: „Hier sind 30 Songs. Und wir beschlossen, ‚Okay, lass uns zwei Alben machen‘. Aber die beiden Alben sind definitiv zwei unterschiedliche Arten von ALICE COOPER. Das eine ist sehr harter Rock, das andere ist harter Rock, aber verdreht. Und das ist alles, was ich im Moment dazu sagen kann, denn es gibt ein paar wirklich wichtige Dinge auf beiden Alben.


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.