Black-Sabbath-Reunion ohne Ward

BLACK-SABBATH-Drummer und Gründungsmitglied Bill Ward hat seine Teilnahme an der Reunion nun erneut ausgeschlossen. Nachdem im November letzten Jahres eine Wiedervereinigung im Original-Line-Up inklusive Tournee und neuem Studioalbum angekündigt wurde, kam es bereits kurze Zeit später zu Unstimmigkeiten zwischen Ward und den übrigen Mitgliedern aufgrund inakzeptabler Vertragsbedingungen. Die anstehenden Shows in Birmingham, dem Download Festival und dem Lollapalooza Festival sollen nun ohne ihn stattfinden. Ein ausführliches Statement könnt ihr auf der offiziellen Internetpräsenz von Ward nachlesen.