Dark Easter Metal Meeting: Neue Bands für 2019

Das DARK EASTER METAL MEETING München hat weitere Bands für seine 2019er-Ausgabe bekanntgegeben. Das Billing liest sich damit aktuell wie folgt:

20.04.2019:
ADVENT SORROW – Black-Metal (Australien)
DEAD ALONE – Melancholic Death-Metal (Deutschland)
DÉCEMBRE NOIR – Doom-/Death-Metal (Deutschland)
ENDEZZMA – Black-Metal (Norwegen)
GEHENNA – Black-Metal (Norwegen)
GOATH – Black-/Death-Metal (Deutschland)
NECROPHOBIC – Death-/Black-Metal (Schweden)
SEAR BLISS – Atmospheric Black-Metal (Ungarn)
THE RUINS OF BEVERAST – Atmospheric Black-/Doom-Metal (Deutschland)

21.04.2019:
CONVICTIVE – Post-Black-Metal (Deutschland)
DAWN OF DISEASE – Death-Metal (Deutschland)
DORNENREICH – Folk-Black-Metal (Österreich)
HARAKIRI FOR THE SKY – Post-Black-Metal (Österreich)
HELHEIM – Viking-Black-Metal (Norwegen)
KARG – Post-Black-Metal (Österreich)
LIK – Death-Metal (Schweden)
POSSESSION – Black-/Death Metal (Belgien)
TAAKE – Black Metal (Norwegen)
TRIPTYKON
Black-/Doom-Metal (Schweiz)