Ensiferum peilen Album-Release im September an

ENSIFERUM planen, ihre siebte Full-Length-Platte im September via Metal Blade Records in die Läden zu bringen. Erst kürzlich haben die Folk-Death-Metaller einige Demos im finnischen Astia-Studio in Lappeenranta aufgenommen. Nun wird das Quintett nach eigenen Angaben bald zurück ins Studio zurückkehren, um das neue Album aufzunehmen, das von Anssi Kippo (Children Of Bodom, Impaled Nazarene, Entwine u.a.) produziert werden soll. Kippo war bereits beim Vorgänger „One Man Army“ für die Produktion verantwortlich.

Bevor die neue Scheibe auf den Markt kommt, sind ENSIFERUM auf folgenden europäischen Festivals live anzutreffen:

31. März – Full Metal Mountain – A-Tröpolach, Österreich
01. April – Rock In Hell – Colmar, Frankreich
07. April – Metal Franconia Festival – Dettelbach, Deutschland
08 April – Durbuy Rock Festival – Durbuy, Belgien
03. Juni – Metal Open Air Plzen – Plzen, Tschechische Republik
30. Juni – Rockfest Barcelona – Barcelona, Spanien
01. Juli – Hoernerfest – Brande-Hoernerkirchen, Deutschland
13. Juli – Dong Open Air – Neukirchen – Vlyn, Deutschland

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 28. Februar 2017 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: