Motörhead präsentieren Album-Infos und Tourdaten

Am 18. Oktober 2013 veröffentlichen MOTÖRHEAD ihr 21. Studioalbum mit dem Titel „Aftershock“. Die Scheibe wurde von Langzeitproduzent Cameron Webbden in den NRG-Studios in Hollywood aufgenommen und abgemischt.

Tracklist von „Aftershock“:
01. Death Machine
02. Heartbreaker
03. Coming Back To You
04. Going To Mexico
05. Courage
06. Queen Of The Damned
07. Lost Woman Blues
08. Crying Shame
09. Paralyzed
10. Dust And Glass
11. Coup De Grace
12. Silence When You Speak To Me
13. Knife

Artwork:

Motörhead_Aftershock

„Klau‘ es, wenn du musst, aber besser ist, du kaufst das Album“, sagt Lemmy mit unverkennbarem Stolz.

Mikkey Dee bestätigt, dass es ein sehr, sehr starkes MOTÖRHEAD-Album ist und alles das beinhaltet, für das MOTÖRHEAD steht und Phil Campbell fügt hinzu: „Ich mag die Variationen, die das Album bietet und meine, dass es eins unserer besten Werke ist“.

Zudem werden MOTÖRHEAD im November ihre obligatorische Europa-Tour beginnen und dabei auch in Deutschland einige Shows spielen:

MOTÖRHEAD Tour 2013

07. Nov Zürich – Hallenstadion
09. Nov Paris – Zenith
11. Nov Deinze – Brielpoort
13. Nov Nottingham – Royal Concert Hall
14. Nov Newcastle – City Hall
16. Nov London – Brixton
17. Nov London – Brixton
19. Nov Wolverhampton – Civic Hall
20. Nov Manchester – Apollo
22. Nov Glasgow – Academy
26. Nov Berlin – Velodrom
27. Nov Frankfurt – Jahrhunderthalle
29. Nov Stuttgart – Schleyerhalle
30. Nov München – Zenith
02. Dez Düsseldorf – MEH
03. Dez Hamburg – Sporthalle
06. Dez Horsens – Forum Horsens
08. Dez Oslo – Sentrum Scene
10. Dez Helsinki – Hartwall Arena
12. Dez Linkoping – Cloetta Center

Zur offiziellen Website »