Obscura: „A Valediction Europe 2022“-Tour startet im September

Die deutschen Tech-Death-Metaller OBSCURA mussten ihre Tour – wie viele andere Bands – wegen der Pandemie verschieben. Im September soll es nun endlich so weit sein und die Konzertreise zum aktuellen Album „A Valediction“ soll stattfinden. Mit Persefone aus Andorra, die ihr aktuelles Album „Metanoia“ im Gepäck haben, sowie den Deutschen Disillusion ist hochkarätige Prog-Unterstützung als Support dabei.

Tickets gibt es hier zu kaufen.

07.09. DE – KÖLN, GEBÄUDE9
08.09. DE – HAMBURG, KNUST
09.09. DE – BERLIN, HOLE 44
10.09. CZ – PRAGUE, FUTURUM
11.09. PL – WARSAW, HYDROZAGADKA
13.09. AT – VIENNA, VIPER ROOM
14.09. CH – ZURICH, KOMPLEX
15.09. IT – MILAN, KOMPLEX
16.09. FR – LYON, CCO
17.09. ES – BARCELONA, LA NAU
18.09. ES – MADRID, CARACOL
19.09. FR – TOULOUSE, LE REX
20.09. FR – PARIS, PETIT BAIN
22.09. UK – BRISTOL, EXCHANGE
23.09. IE – DUBLIN, VOODOO LOUNGE
24.09. UK – GLASGOW, AUDIO
25.09. UK – LEEDS, BRUDENELL
26.09. UK – LONDON, THE UNDERWORLD
28.09. NL – NIJMEGEN, DOORNROOSJE
29.09. DE – FRANKFURT, DAS BETT
30.09. DE – MANNHEIM – MCS COMPLEX
01.10. DE – MUNICH, BACKSTAGE HALLE

Obscura Persefone Disillusion A Valedition Tour 2022

Zur Facebook Seite »

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.