Roadburn Redux – Online Festival im April geplant

Das Roadburn Festival musste im letzten Jahr aus bekannten Gründen ausfallen. Dieses Jahr kehrt es als “Roadburn Redux” zurück und wird in Form eines Online-Festivals vom 16. bis 18. April stattfinden. Es wird eine Übertragung aus Tilburg (Niederlande) geben.

Von Seiten des Veranstalters heißt es:

Das letzte Jahr war für alle unglaublich schwierig zu bewältigen; Sicherheit ist das Wichtigste, aber das ging oft auf Kosten des “normalen” Lebens, das wir zu genießen gelernt hatten. Für uns bedeutete das ein Ende des Roadburns, wie wir es kannten. Roadburn Redux gibt uns jedoch die Möglichkeit, uns wieder mit den Künstlern und der Gemeinschaft zu verbinden, die das Herzstück von Roadburn sind; um ein bisschen Freude, Freundschaft, Inspiration und vor allem Hoffnung in diesen schwierigen Zeiten zu bringen. Ich bin begeistert von den Auftritten, die wir bereits gesichert haben – das Format mag anders sein, aber der Geist von Roadburn bleibt stark.”

Folgende Künstler wurden bereits bestätigt:

  • Autarkh
    Dead Neanderthals
    Die Wilde Jagd – Atem
    Die Wilde Jagd – Haut
    Dirk Serries
    Dust Mountain
    Emptiness
    GOLD
    Hexvessel
    Iterum Nata
    Jo Quail
    Kairon; IRSE!
    Neptunian Maximalism
    Of Blood and Mercury
    Plague Organ
    Polymoon
    Radar Men From The Moon
    Solar Temple
    TDC INC.
    The Nest
    Wolvennest

Es wird viele spezielle Shows geben. Hexvessel zum Beispiel feiern das 10-jährige Jubiläum von “Dawnbearer, ihrem Debutalbum und performen es in kompletter Länge. Das vollständige Online-Programm für Roadburn Redux wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Die Tickets für das Festival können auf der offiziellen Page erstanden werden (siehe Link unter dem Beitrag). Es herrscht hier das Prinzip “Pay what you like” und die Teilnahme ist regional unbegrenzt.

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert