Seventh Storm: Ex-Moonspell-Drummer mit neuer Band bei Atomic Fire Records

Mike Gaspar, ehemals Drummer bei den portugiesischen Gothic-Metallern Moonspell, hat mit SEVENTH STORM eine neue Band gegründet. Die Band steht außerdem bereits bei Atomic Fire Records unter Vertrag. Über das Label soll im August 2022 das Debütalbum der Band erscheinen.

Gaspar gab dazu folgendes Statement ab: „Wir sind aus einem einzigen Grund zusammengekommen: Um Stärke zu zeigen, dass eines Tages vielleicht doch Friede einkehren möge, um auch in den beunruhigendsten Zeiten niemals aufzugeben. Unser Kreuzzug beginnt jetzt. Mögen sich unser aller Wege queren, mögen wir eines Tages die sieben Kontinente heimsuchen und durch die sieben Meere steuern – und das alles, um den perfekten Sturm heraufzubeschwören: den siebten Sturm! Mögen Licht und Feuer dieser vergessenen Kunst neues Leben einhauchen. Lasset die Hörner einmal mehr erklingen und kommt mit an Bord!“

Über das Signung äußerte sich der Bandkopf wie folgt: „SEVENTH STORMs Unterschrift bei Atomic Fire Records ist das Beste, was uns hätte passieren können! Wir freuen uns enorm, fortan mit diesem Team, das sich voll und ganz dem Metal hingibt, zusammenarbeiten zu können. Gemeinsam wollen wir eure Herzen einmal mehr in Brand setzen. Bereitet Euch auf das beste Label aller Zeiten vor, denn wir sind gekommen, um zu bleiben.“

Auch Atomic-Fire-Records-Chef Markus Wosgien kommentierte das Signing: „Unser gemeinsamer Freund Esa Holopainen (Amorphis) hatte uns uns vorgestellt, woraufhin beide Seiten direkt Feuer und Flamme gewesen sind. Innerhalb von 24 Stunden war klar gewesen, dass wir diese Abenteuer gemeinsam bestreiten wollten. Insbesondere ihre Demosongs, die vor Inspiration und Emotionen nur so gestrotzt haben, sind uns direkt ans Herz gewachsen. Wir sind davon überzeugt, dass sich dieser Sturm in nichts anderes als einen Hurricane verwandeln wird.“

Seventh Storm Bandfoto

Zur Facebook Seite »