Status Quo: Bassist Alan Lancaster ist tot

Die britischen Rocker STATUS QUO trauern um ihren langjährigen Bassisten und Mitbegründer der Band, Alan Lancaster. Wie die Band auf ihrer Website mitteilt, verstarb dieser am Sonntag, den 26. September, im Alter von 72 Jahren.  Lancaster litt seit vielen Jahren an Multipler Sklerose.


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.