Suicide Silence richten Spendenfonds ein

Die kalifornischen Metaller SUICIDE SILENCE haben auf der Band-Website (Link siehe unten) einen offiziellen Spendenfonds eingerichtet, um der hinterbliebenen Familie des verstorbenen Sängers Mitch Lucker finanzielle Beihilfe leisten zu können. Lucker verstarb am 1. November an den Folgen eines Motorradunfalls. Alle Spendengelder sollen der Ausbildung der fünfjährigen Tochter Kenadee Lucker zugutekommen. Alle, die 1 $ oder mehr spenden, werden namentlich auf einer Tributseite erwähnt, Spenden ab 20 $ werden mit einem Tribut-T-Shirt belohnt.