Summer-Breeze: Absage und Neubestätigung

THE VISION BLEAK werden ihren geplanten Auftritt mit den SHADOW PHILHARMONICS auf dem kommenden Summer-Breeze nicht absolvieren. Während das Statement des Festivals sich darauf beschränkt, mitzuteilen, „dass THE VISION BLEAK AND THE SHADOW PHILHARMONICS ihren Gig auf dem Summer-Breeze 2013 abgesagt haben“ und man versuchen werde, die Band für das kommende Jahr zu buchen, liest sich das Statement der Band etwas anders:

„Leider müssen wir Euch mitteilen, daß die geplante „The Vision Bleak and the Shadow Philharmonics“ Show auf dem Summer Breeze abgesagt werden musste. Durch mehrere Absagen von Musikern die Teil der Shadow Philharmonics sind, wäre es uns nur möglich gewesen mit einer „Rumpftruppe“ aufzutreten. Dies haben wir (ehrlich wie wir sind) dem Festival mitgeteilt und gleichzeitig angeboten „nur“ als The Vision Bleak aufzutreten und Songs von unserem kommenden Album „Witching Hour“ erstmals Live aufzuführen. Leider war das für die Organisatoren des Festivals kein adäquater Ersatz. Wir sind genauso enttäuscht wie ihr über die Entwicklung der Dinge diese Show betreffend.“

Als Ersatz wurden seitens des Festivals bereits die Osnabrücker NACHTBLUT bestätigt.

Zur offiziellen Website »