Summer Breeze: Eine Bestätigung, eine Absage

Die Thrash-Veteranen EXODUS werden dem diesjährigen SUMMER BREEZE Open Air einen Besuch abstatten.

„Schädelspaltende Riffs, Moshpit-Gulasch und Hits am Schnürchen, das alles bekommt man von DER Bay-Area-Thrash-Metal-Walze in Dinkelsbühl geboten: EXODUS fallen beim SUMMER BREEZE Open Air ein und werden nur verbrannte Erde hinterlassen!
Es gibt wohl kaum einen Metalhead, der die Riffmaschine aus Kalifornien nicht kennt und liebt, haben die Jungs um Schlagzeuger Tom Hunting nicht nur zahlreiche Bands beeinflusst, sondern gleich einen ganzen Katalog an Hits in ihrer 30-jährigen Karriere veröffentlicht! Egal ob man zu Stücken des Debüts ‚Bonded By Blood‘ steilgeht oder eher Tracks jüngeren Datums bevorzugt: EXODUS haben ihre Leidenschaft, Brutalität und Durchschlagskraft zu jeder Zeit ihrer turbulenten Karriere beibehalten und es somit geschafft, Jung und Alt zu vereinen. Freut euch also auf eine fette ‚Lesson In Violence‘ beim SUMMER BREEZE und habt dabei ‚Good Friendly Violent Fun‘!“

Die italienischen Deather FLESHGOD APOCALYPSE hingegen haben ihren Auftritt auf dem Festival abgesagt.

„Leider müssen wir bekannt geben, dass FLESHGOD APOCALPYSE ihren Gig auf dem SUMMER BREEZE 2013 im Zuge der Nuclear Blast Label Night nach 2012 ein weiteres Mal abgesagt haben. Ein großes Sorry an alle, die sich erneut auf diesen Auftritt gefreut haben und nun wieder enttäuscht wurden.“

Das SUMMER BREEZE 2013 findet vom 15.08. – 17.08. in Dinkelsbühl statt.

Zur offiziellen Website »