Tankard nehmen neues Album auf

Das Frankfurter Thrash-Metal-Urgestein TANKARD hat am heutigen Montag das Studio in Buchen im Odenwald geentert. Gemeinsam mit Produzent Michael Mainx (Onkelz, der W, Disbelief, D-A-D) werden die Alcoholic-Metaller den Soundtrack zum 30jährigen Bandjubiläum einspielen. Das Album wird außerdem das Debüt beim neuen Label Nuclear Blast.

Produzent Michael Mainx sagt dazu:
„Ich freue mich sehr, zusammen mit TANKARD in die zweite Runde zu gehen, um die Songs vom neuen Album zum 30 jährigen Bandjubiliäum würdig auf CD zu bringen und die erfolgreiche und äußerst angenehme Zusammenarbeit von „Vol(l)ume 14“ mit den vier Thrashmetal-Urgesteinen aus Frankfurt fortzusetzen.“

Bandkopf Gerre fügt hinzu:
„Wir zittern schon wieder wie Espenlaub, denn bald ist es soweit:Michael Mainx wird uns wieder in die Mangel nehmen…Ernst beiseite: Wir freuen uns auch, mit ihm wieder zusammenzuarbeiten, insbesondere ich als Sänger habe Herrn Mainx gut in Erinnerung, er hat bei „Vol(l)ume 14“ alles aus mir herausgeholt, hat super Ideen und ist die Geduld in Person! Auf ein Neues!“

Das neue Album, dessen Titel noch nicht verraten wird, soll bereits diesen Sommer via Nuclear Blast erscheinen.
Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden. Stay tuned!