The Black Dahlia Murder haben über ihre Zukunft entschieden

Nach dem Tod ihres Sängers Trevor Strnad haben THE BLACK DAHLIA MURDER nun angekündigt, die Band weiterzuführen. Gründungsmitglied Brian Eschbach wird die Gitarre niederlegen und den Platz als Frontman übernehmen. Für ihn kehrt der frühere Gitarrist Ryan Knight zur Band zurück. In einem Interview mit dem Decibel Magazin äußerte Eschbach folgendes:

„Wir haben viele Tage damit verbracht, uns zu fragen: „Ist es vorbei?“ Niemand von uns wollte, dass es vorbei ist. Wir haben immer noch das Gefühl, dass es eine Menge zu tun gibt. Ich weiß, dass Trevor diese Band weiterführen würde, wenn ich einen tiefen, dunklen Weg einschlagen würde und nicht mehr hier wäre. Sie ist größer als wir. Als wir schließlich anfingen, darüber zu reden, dachten wir: ‚Lasst uns die Band von innen heraus neu aufbauen und sehen, ob Ryan zurückkehren will. Und ich werde es mit dem Gesang versuchen und sehen, wie es läuft.‘ Ich kann nicht da rausgehen und Trevors Stimme nachmachen oder versuchen, er zu sein. Ich kann nur die Musik von THE BLACK DAHLIA MURDER mit Respekt ausführen und versuchen, ihr so gerecht wie möglich zu werden. Ich habe Trevor mehr als irgendjemand sonst auf der Welt auftreten hören.“

Publiziert am von

Ein Kommentar zu “The Black Dahlia Murder haben über ihre Zukunft entschieden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert