Autarkh veröffentlichen Visualizer zu „Alignment“

Die niederländischen Extreme-Metaller AUTARKH werden am 12. März 2021 ihr Debütalbum „Form In Motion“ über Season Of Mist veröffentlichen. Vorab wurde nun der Track „Alignment“ in Form eines Visualizers publik gemacht.

Bandgründer Michel Nienhuis beschreibt den Song wie folgt: „Ein Ort der Ungewissheit kann ein fruchtbarer Boden sein, wenn man für jede Art und Weise, wie sich eine Situation entfalten könnte, offen ist. Alles könnte sich zu deinen Gunsten entwickeln und es könnte sich so anfühlen, als müsstest du nicht mit dem Fluss schwimmen, weil du der Fluss bist. „Alignment“ versucht, diese höchst wünschenswerte Form der Bewegung einzufangen, ein Bereich, in dem Zeit und Raum in einer Linie sind. Ein wahrhaft erstaunlicher Zustand des Seins, der letztlich zu Katharsis, Selbstbestimmung und Unabhängigkeit führt.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Facebook Seite »