Deutsche Albumcharts KW 2 u.a. mit Infected Rain und Power Paladin

Nachdem sich in der letzten Woche FEUERSCHWANZ mit „Memento Mori“ die Spitzenposition sichern konnten, geht Platz 1 in dieser Woche an Schlagersängerin Daniela Alfinito mit „Löwenmut“. Auf Platz 55 dürfen sich INFECTED RAIN mit „Ecdysis“ über ihre erste Chartplatzierung in Deutschland freuen, auf Platz 76 freuen sich außerdem die isländischen Newcomer POWER PALADIN mit ihrem Debütalbum „With The Magic Of Windfyre Steel“ über einen guten Einstieg. Die Scheibe ist zudem die erste Veröffentlichung des neu gegründeten Labels Atomic Fire Records überhaupt.

Nachfolgend alle für Metal1 relevanten Platzierungen in den offiziellen deutschen Top-100-Albumcharts der KW 2 vom 14.01.2021:
03. David Bowie – Toy (NEU)
11. Feuerschwanz – Memento Mori
15. Volbeat – Servant Of The Mind
23. Die Ärzte – Dunkel
31. Metallica – Metallica
37. Nirvana – Nevermind
53. David Bowie – Hunky Dory (NEU)
55. Infected Rain – Ecdysis (NEU)
56. Pink Floyd – The Dark Side Of The Moon
63. Iron Maiden – Senjutsu
64. Rammstein – Mutter
66. Wilderun – Epigone (NEU)
70. AC/DC – Power Up (RE)
76. Power Paladin – With The Magic Of Windfyre Steel (NEU)
81. Queen – Greatest Hits
88. Linkin Park – Hybrid Theory
89. Wizo – Uuaarrgh! (NEU)
90. Queen – The Platinum Collection – Greatest Hits I, II & III
91. Pink Floyd – The Wall

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.