Gus G. gibt Einzelheiten zu Soloalbum bekannt

Der griechische Saitenhexer Gus G. (Firewind, u.a. ex-Ozzy Osbourne, ex-Mystic Prophecy) wird am 20. April sein nächstes Soloalbum mit dem Titel „Fearless“ über AFM Records veröffentlichen. Die Scheibe stellt den Nachfolger zum 2015er Release „Brand New Revolution“ dar. Artwork und Tracklist könnt ihr im Folgenden begutachten.

„Fearless“ – Tracklist:
01. Letting Go
02. Mr. Manson
03. Don’t Tread On Me
04. Fearless
05. Nothing To Say
06. Money For Nothing
07. Chances
08. Thrill Of The Chase
09. Big City
10. Last Of My Kind

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »