Noch-Ehefrau von Korn-Sänger Jonathan Davis verstorben

Deven Davis, Ehefrau von KORN-Fronter Jonathan Davis ist gestern, am 17. August, im Alter von nur 39 Jahren verstorben, die Todesursache konnte bis jetzt noch nicht geklärt werden. Jonathan Davis hatte das ehemalige Porno-Sternchen 2004 geheiratet, im Oktober 2016 jedoch aufgrund unüberbrückbarer Differenzen die Scheidung eingereicht, die bis jetzt allerdings noch nicht rechtskräftig war. Erst am gestrigen Freitag soll der Sänger eine einstweilige Verfügung wegen häuslicher Gewalt gegen seine Noch-Ehefrau eingereicht haben, laut der sich Deven Davis weder ihm, noch den gemeinsamen Kindern und dem Hund nähern durfte.

Deven Davis hatte seit Jahen mit massiven Drogen-Problemen zu kämpfen. Sie hinterlässt zwei Kinder.

Zur Facebook Seite »